Kokosöl kaufen

Kokosöl kaufen – Was sollte man beachten?

Kokosöl kaufen
Bild: Africa-Studio – Fotolia.com

Was gibt es zu beachten, wenn man Kokosöl kaufen will? Eine Frage die sich der ein oder andere Verbraucher stellen mag.
Grundsätzlich sollte darauf geachtet werden, dass das Kokosöl kaltgepresst und vor allem unbehandelt und naturbelassen ist. Vorzugsweise sollte es aus Bio Anbau stammen. Kaltgepresst bedeutet, dass die ölhaltigen Bestandteile der Pflanze mechanisch, ohne Zufuhr von Hitze/ Wärme, ausgepresst werden.
Liegt die Presstemperatur durchweg bei unter 40°C, bleiben bei dieser Methode sämtliche wichtigen Nährstoffe, Geschmacksstoffe und die fettlöslichen Vitamine erhalten, die von Natur aus im Kokosöl enthalten sind und die es so wertvoll für unsere Gesundheit und Schönheit machen. Das Kokosöl verfügt dann über Rohkostqualität.

Leider stößt man viel zu häufig auf Produkte die bereits chemisch behandelt wurden. Wenn ihr Kokosöl kaufen wollt solltet ihr diesem Punkt euer höchstes Augenmerk schenken, denn heutzutage wird gerne auch mal raffiniert, d.h. die Ölsaaten der Pflanze werden zunächst zerkleinert und dann unter Zufuhr von Hitze ausgepresst. Dieser Vorgang sichert zwar eine reiche Ausbeute an Öl, dadurch gehen aber viele relevanten Inhaltsstoffe verloren und das Kokosöl verliert sowohl Geschmack als auch seine reinweiße Farbe. Ärgerlicherweise stößt man im Handel immer häufiger auf raffiniertes Kokosöl, da durch das Raffinieren das Öl flüssig wird und man somit viel mehr aus einer Kokosnuss herausfiltern kann. Für die Hersteller gut, für uns jedoch weniger.

 

Kokosöl kaufen

Aus diesem Grund stellen wir euch nun einmal unseren Favoriten vor, der uns sowohl von den Inhaltsstoffen als auch von Geschmack und Geruch überzeugt hat!

Kokosöl kaufen – Unser Sieger!

Unser absoluter persönlicher Spitzenreiter ist das Kokosöl von 100ProBio!
Das Produkt überzeugt mit seiner Qualität:

100% reines, kaltgepresstes Kokosöl

  • nicht raffiniert, desodoriert, gebleicht oder gehärtet
  • beste Rohkostqualität
  • Laurinsäuregehalt von mehr als 50%
  • frei von Lactose und Gluten
  • frei von künstlichen, chemischen Zusatzstoffen
  • hervorragend geeignet für Veganer
  • 1. Kaltpressung, Direktpressung

Augen auf beim Onlinekauf!

Es gibt einige richtig gute Anbieter die ihr natives Kokosöl online verkaufen. Zu beachten sind allerdings die oft sehr teuren Versandkosten, Gebühren und Co.. Aus diesem Grund raten wir dazu, Kokosöl direkt beim Hersteller oder in einem vertrauenswürdigen online Shop zu kaufen. Auch Amazon oder Ebay bieten einen guten Service und eine große Auswahl. Trotzdem immer auf die Qualität des Kokosöls achten, die Versandkosten und evtl. zusätzlich anfallende Gebühren im Auge behalten.

2 Comments

  • Angelika

    18/07/2016

    Ich liebe dagegen das Kokosöl von Dr. Goerg.

    Reply
    • Kokosoel24

      19/07/2016

      Hallo Angelika,
      dagegen? Wogegen?

      Viele Grüße und einen schönen Tag

      Reply

Schreibe einen Kommentar