Kokosöl in grünem Tee – Herrlich frisch!


Kokosöl in Tee, Kaffee und anderen Drinks

Kokosöl in grünem Tee
Bildquelle: Liv friis-larsen – Shutterstock.com

Ob zur Sommerzeit in kaltem oder im Winter in warmem Tee vor dem Kamin: Kokosöl erfrischt, belebt und spendet Energie! Der grüne Tee liefert zusätzlich Vitamin E und C und wirkt ähnlich belebend wie schwarzer Tee!

Auch für Kaffeetrinker gibt es erlösende Nachrichten: Ein Klecks Kokosöl in frischem, warmem Kaffee verleiht ein wunderbares Aroma. Viele Kaffeefreunde verzichten auf Milch und Zucker, wenn Sie das Bohnenaroma mit Kokos verfeinern. Das kommt auch der schlanken Linie zugute.

Kokosöl eignet sich aber ebenso hervorragend zur Herstellung von Smooties und köstlichen Cocktails. Auch der inzwischen sehr bekannte und beliebte Bullet-Proof-Coffee setzt auf Kokosöl als Zugabe für den Energieschub am Morgen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.